The Cream Of Eric Clapton

Vor 50 Jahren gastierte die britische Supergroup CREAM zu im Falkenheim (Heinrich-Jasper-Haus) in Braunschweig. Gitarrist war niemand geringeres als Gitarrengott Eric Clapton. Die Band zählte Ende der 60 Jahre zu den erfolgreichsten Acts im Showgeschäft – und löste sich kurz darauf auf. Für Eric Clapton ging die Reise weiter und er konnte seine weltweite Popularität ausbauen und bis heute halten.

Die Brunsviga wird erneut zur Bühne einer Hommage an Slowhand und CREAM: In Erinnerung an diese ungewöhnliche und einzigartige Rockband feiert die Band LAYLA mit einem besonderen Konzert das 50. Jubiläum dieses Besuchs in der Löwenstadt.

Gitarristen Florian Becker (Hawkids, Bali-Kino) samt seiner hochkarätig besetzen Band, bestehend aus Stephan Kabisch (Sweety Glitter & The Sweethearts), Dirk Wachsmuth (Voodoo Lounge), Jens Bäumler & Jasper Meister (beide The Beatles Connection) sowie den Sängerinnen Malaika Lehner, Conny Wachsmann und Nicole Hotopp, bilden von Blues über Country zum Rock alle Facetten ihres Vorbilds nach. Allen voran Becker ringt seiner Gitarre gekonnt die richtigen Töne ab und läßt den Eindruck entstehen, Gitarrengott Clapton steht persönlich auf der Bühne.

Watch Old Love ( Live)
Watch White Room (Live)