[col2]

Electric & unplugged

Die Braunschweiger Blues-Rock-Band Layla kommt mit ihrer Eric Clapton Tribute Show für ihr zweites Konzert zurück in die Brunsviga. Die 8 Musiker, darunter Florian Becker, Dirk Wachsmuth (Piano, Voodoo Lounge), Stephan Kabisch (Orgel) und Jens Bäumler (Bass, Beatles Connection) präsentieren unter dem Titel „Electric & Unplugged“ einen noch größeren Querschnitt durch das 50-jährige Schaffen von Slowhand. Neben ihrem voll-elektrischen Programm spielt Layla auch mehrere Lieder im reduzierten Akkustik-Gewand, welches Eric Clapton als Vorreiter der MTV-Unplugged-Reihe Anfang der Neunzigerjahre den größten Erfolg seiner Karriere bescherte.

Bei Hits wie Cocaine, White Room, I Shot The Sheriff oder dem Titelstück Layla entsteht durch Beckers beeindruckendes Gitarrenspiel, den herausragenden Soli der beiden Pianisten, einer treibenden Rhythmusgruppe und den Damen des Backgroudchors eine Darbietung, die nicht nur Hommage ist, sondern ihre Eigenständigkeit niemals ablegt.

Freitag, 26.05.2017
Brunsviga
, Karlstr. 35, 38106 Braunschweig

Tickets

Vorverkauf ab 18,- EUR zzgl. VVK-Gebühren, erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.AdTicket.de
Abendkasse: 22,- EUR.
[/col2]
[col2][/col2]